Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Welcome to Sodom (Film und Diskussion)

26 Februar um 18:30 - 21:30

Der Dokumentarfilm „Welcome to Sodom“ lässt die Zuschauer hinter die Kulissen von Europas größter Müllhalde mitten in Afrika blicken und portraitiert die Verlierer der digitalen Revolution. Dabei stehen nicht die Mechanismen des illegalen Elektroschrotthandels im Vordergrund, sondern die Lebensumstände und Schicksale von Menschen, die am untersten Ende der globalen Wertschöpfungskette stehen. Die Müllhalde von Agbogbloshie wird höchstwahrscheinlich auch letzte Destination für die Tablets, Smartphones und Computer sein, die wir morgen kaufen!

Der Gast zur Diskussion wird noch bekannt gegeben.

Im Rahmen der Reihe “Gemeindekino” zeigt die VHS Dreiländereck den Film kostenfrei. Eine anschließende Diskussion zum Thema ist vorgesehen.

Einlass: 18:30
Filmbeginn: 19:00
Abspielort: Kultur.Werkstatt B26, Bahnhofstraße 26, 02708 Löbau

Das Projekt wird gefördert durch die Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Görlitz und mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtages beschlossenen Haushaltes.

Die Partnerschaft für Demokratie des Landkreises Görlitz wird im Rahmen des Bundesprogramms: „Demokratie leben!“ durch das Bundesfamilienministerium, dem Freistaat Sachsen sowie dem Landkreis Görlitz gefördert. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.demokratie.landkreis.gr.

Details

Datum:
26 Februar
Zeit:
18:30 - 21:30
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://forms.gle/aD2dMCymEfDKN82m6