Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Milchkrieg in Dalsmynni (Film und Diskussion)

24 Juni um 19:00 - 22:00

Inga und ihr Mann betreiben in der isländischen Provinz eine kleine, hochverschuldete Milchfarm. Nach dem plötzlichen Tod ihres Mannes will Inga ihrer beruflichen Misere ein Ende setzen. Den Schuldigen für die Probleme hat sie längst ausgemacht: die lokale Kooperative, die ihre Monopolstellung gnadenlos ausnutzt und die Bauern mit mafiösen Methoden drangsaliert. Doch Inga gibt nicht klein bei. Mit Einsatz von sozialen Medien, mutigen Mitstreitern und sogar stinkender Gülle macht die patente Kämpferin ihren Standpunkt klar. Dabei legt sie sich mit der alles beherrschenden, scheinbar übermächtigen Kooperative an, um ihr Ziel zu erreichen: die Gründung einer Gegengenossenschaft. Trotz heftigem Widerstand steht Inga ihre Frau im Kampf David gegen Goliath.

Der Gast zur Diskussion wird noch bekannt gegeben.

Im Rahmen der Reihe “Gemeindekino” zeigt die VHS Dreiländereck den Film kostenfrei. Eine anschließende Diskussion zum Thema ist vorgesehen.

Einlass: 18:30
Filmbeginn: 19:00
Abspielort: Kultur.Werkstatt B26, Bahnhofstraße 26, 02708 Löbau
Die Veranstaltung ist kostenfrei. Um Reservierung wird gebeten.

Das Projekt wird gefördert durch die Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Görlitz und mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtages beschlossenen Haushaltes.

Die Partnerschaft für Demokratie des Landkreises Görlitz wird im Rahmen des Bundesprogramms: „Demokratie leben!“ durch das Bundesfamilienministerium, dem Freistaat Sachsen sowie dem Landkreis Görlitz gefördert. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.demokratie.landkreis.gr

Details

Datum:
24 Juni
Zeit:
19:00 - 22:00
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://forms.gle/DHQKQQtEJyZZYZLX8