Über 200 Zuschauer kamen am 12. Mai zu unserem Kindotag im Sudhaus!

AmVormittag zwei Vorstellungen für Kinder gezeigt, bei denen der Saal jeweils komplett ausgefüllt war. Nach Anfrage bei den Kindergärten haben uns die Gruppen mit Erziehern gerne besucht und schon nach weiteren Vorstellungen gefragt, die wir für das nächste Jahr planen.

Am Nachmittag und Abend folgten dann noch drei weitere Vorstellungen im Rahmen des NeisseFilmFestival. Ein Jugendfilm und zwei Filme für Erwachsene lockten zusammen noch einmal etwa 70 Zuschauer ins Sudhaus. Zur Abendveranstaltung gab es auch eine Fragerunde mit dem Regisseur von „Die Reste meines Lebens“, der am Ende auch den Zuschauerpreis gewann.

Aufgrund der großen Nachfrage planen wir für 2018 weitere Kinovorstellungen, dabei auch Vorstellungen speziell für Kinder und Kindergärten und Kurzfilmtage.

In der Galerie findet ihr einige Impressionen vom Tag.